Das Wissen

Das Wissen

Das Wissen ist das Wissen…

vom inneren Licht, von einer Kraft, die – unsichtbar – alles, uns alle und, ja, auch Dich trägt.

Dieses Wissen macht sich über die Atmung erkennbar und bemerkbar. Du weißt und Du fühlst.

Der Atem verbindet Dich mit diesem Licht und mit dieser Kraft;
immer wieder und immer aufs Neue.

Durch das Wissen kommst Du an, kommst Du nach Hause. Es wächst in Dir und es transformiert Dich.

Um das Wissen zu bekommen, muss etwas in Dir und mit Dir passieren. Im Inneren macht Deine Hingabe die Tür auf, wodurch das Wissen auch von außen in Dir selbst aufkommt. Die Vermittlung initiiert diesen Vorgang. Es ist wie eine Transmission, eine Übertragung von der Kraft, vom Licht, von der endlosen Liebe, aus der Quelle zu dem Menschen, zu Dir.

Es ist an Dir, wie Du damit umgehst. Du bestimmst es völlig selbst. Es ist eine wirklich gute und schöne Sache. Und es kann Dir einen festen Halt in Deinem Leben geben. So erlebe ich es.